Karten

Texas Hold‘em

5 offen, 2 verdeckt – wer hat das beste Blatt?

Das Spiel

Ultimate Texas Hold’em™ Progressive ist ein spannendes Pokerspiel mit verdeckten Karten und Gemeinschaftskarten, das gegen die Bank gespielt wird und zusätzlich optionale Zusatzwetten bietet – die „Trips Wette“ und die „Progressiv Wette“. Ziel des Spiels ist es, aus sieben Karten (2 eigene + 5 Gemeinschaftskarten) die bestmögliche 5-Karten-Kombination (Blatt) zu bilden.

Erhöhen oder nicht erhöhen – die endgültige Entscheidung muss erst dann fallen, wenn Sie alle Gemeinschaftskarten gesehen haben. Je früher Sie sich jedoch entscheiden, desto mehr können Sie setzen.

Der „Trips“-Bonus wird immer dann ausbezahlt, wenn Ihre endgültige Hand aus fünf Karten drei Gleiche oder eine bessere Kombination zeigt.

Sie setzen gleich hoch auf „Ante“ und „Blind“. Es steht Ihnen frei, auch auf die optionalen Zusatz wetten „Trips“ und / oder „Progressive“ zu setzen. Dann erhalten Sie zwei verdeckte Karten.

Karten

Der Spielablauf

Nach Erhalt der ersten beiden Karten können Sie entweder checken (im Spiel bleiben ohne zu setzen) oder das 3- bis 4-fache des „Ante“-Einsatzes auf „Play“ setzen. Nun deckt der Croupier die ersten drei Gemeinschaftskarten auf. Wenn Sie bis jetzt noch nicht auf „Play“ gesetzt haben, können Sie wieder wählen: erneut checken oder das 2-fache des „Ante“-Einsatzes auf „Play“ setzen. Anschliessend werden die letzten zwei Gemeinschaftskarten durch den Croupier aufgedeckt.

Falls Sie bislang nicht auf „Play“ gesetzt haben, können Sie dies nun mit dem einfachen „Ante“- Einsatz tun oder passen (Sie spielen nicht mit, und Ihre „Ante“ und „Blind“ Einsätze werden eingezogen).

Den „Progressive“-Bonus gewinnen Sie, wenn Sie mindestens Full House haben. Die höchste Auszahlungsquote, d. h. 100 % des Progressive Jackpots erhalten Sie, wenn Sie einen Royal Flush haben. Sämtliche Auszahlungsquoten entnehmen Sie bitte dem Progressive Display.

Der Croupier deckt seine zwei Karten auf und bildet sein Blatt. Wenn Sie ein besseres Blatt haben, werden „Play“ und „Ante“ 1:1 ausbezahlt. Gewinnt der Croupier, gehen die Einsätze von „Ante“, „Play“ und „Blind“ an die Bank. Bei einem Unentschieden bleiben diese Einsätze stehen.

Das „Blind“ wird ausbezahlt, wenn Ihr Blatt mit mindestens einer Strasse gewinnt. Wenn Sie mit einem geringeren Blatt als einer Strasse gewinnen, bleibt das Blind stehen, wird aber nicht bezahlt. Die „Trips Wette“ gewinnen Sie, wenn Sie einen „Three of a kind“ (3 gleiche) oder ein besseres Blatt haben.

Spielerklaerung_UTH_Vorschau

Dank und Fragen ans Personal

Unser erfahrenes Spielpersonal ist dafür verantwortlich, dass die gültigen Spielregeln eingehalten werden. Bei Fragen können Sie sich gerne an den Manager on duty wenden.
International ist es üblich, im Falle eines Gewinnes Ihre Freude mit dem Spielpersonal zu teilen und einen kleinen Teil vom Gewinn – nach Ihrem persönlichen Ermessen – den Croupiers zu überlassen.
Trinkgelder sind Gehaltsbestandteil und werden auf alle Mitarbeiter aufgeteilt.

SPIELE IM CASINO ST. MORITZ

Alle Tisch- und Automatenspiele

AMERIKANISCHES ROULETTE
Roulette

Amerikanisches Roulette

BLACK JACK
Karten

Black Jack

TEXAS HOLD'EM
Karten

Texas Hold'em

PUNTO BANCO
Karten

Punto Banco

SLOT MACHINES
Kirschen

Slot Machines

TOUCH BET ROULETTE
Roulette

Touch Bet Roulette

SWISS JACKPOT
Kirschen

Swiss Jackpot

MYSTERY JACKPOTS
Kirschen

Mystery Jackpots

Öffnungszeiten und Kontakt

Willkommen

im Casino St. Moritz

Öffnungszeiten

  • Fr/Sa 16.00 bis 3.00 Uhr
  • So-Do 18.00 bis 3.00 Uhr
  • Tischspiele ab 20.00 Uhr

Kontakt

Unsere Partner